Deutsch English Español Français ???????
ÜBER UNS ANGEBOTE ARCHIV Stellenangebote KONTAKT
 
 
Das Copyright der gesamten Fotos auf dieser Website
liegt bei Dr.-Ing. Michael Oldengott.

Verantwortlich für Text und Inhalt:

3B TEC Aufbereitungssysteme GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 17
14974 Ludwigsfelde
Deutschland

Tel.: 0049-3378-20 77 66
Fax: 0049-3378-20 77 67
info @ 3btec.com
Geschäftsführer Dr.-Ing. Michael Oldengott
Registergericht Potsdam
HRB 20104P
USt-Id.-Nr. DE 161818244
Unsere AGB



Datenschutzerklärung



 Kontaktdaten des Verantwortlichen

 Die 3BTEC Aufbereitungssysteme GmbH (nachfolgend auch “wir” oder “uns” genannt) bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Dienste unserer Website “3btec.com” zu nutzen. Wir sind die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unsere Kontaktdaten sind:
 
3B TEC Aufbereitungssysteme GmbH
 Gottlieb-Daimler-StraĂźe 17
 14974 Ludwigsfelde
 Deutschland

 Nachstehend informieren wir Sie ausfĂĽhrlich darĂĽber, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir im Zuge der Nutzung der 3BTEC-Seiten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten


 In der Regel können die 3BTEC-Seiten ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. In bestimmten Fällen verarbeiten wir jedoch die in Ziffer 3 aufgelisteten personenbezogenen Daten. Dies geschieht grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Ferner verarbeiten wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von 3btec.com, wenn Sie diese im Rahmen einer einer Anfrage an uns angeben. Kategorien verarbeiteter Daten


 Sobald Sie 3btec.com besuchen, erfasst unser System automatisiert bestimmte technische Informationen. Dazu können gehören:
 

  • Informationen ĂĽber den Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem des anfragenden Geräts
  • Mobile Device ID
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webanalysedaten / pseudonyme Nutzungsprofile (Cookie ID, mehr hierzu s. unten)
  • Websites, die der Nutzer ĂĽber unsere Website aufruft


 DarĂĽber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten, sofern ein Geschäftsverhältnis zwischen Ihnen und uns besteht oder Sie die Daten anderweitig an uns ĂĽbermittelt haben:
 - Personenstammdaten (Name, Adresse)
 - Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)


 Anlass, Inhalt und Zwecke der Verarbeitung: Die 3BTEC-Seiten und -Dienste generell


 Wir verarbeiten Ihre  Daten stets auf der Grundlage eines oder mehrerer gesetzlicher Erlaubnistatbestände oder Ihrer Einwilligung.


 a. Anfrage

Soweit nicht anders gekennzeichnet, erheben wir Ihre in die jeweiligen Kontaktformulare eingegebenen Daten selbst. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet unter Umständen ungesichert erfolgt und Daten somit unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Giben Sie Daten in Kontaktformulare ein, werden wir die Daten nur dafür verwenden, die Kommunikation mit Ihnen zu führen und/oder die von Ihnen erwünschte Leistung zu erbringen; hierin liegt unser berechtigtes Interesse. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

b. E-Mails

Ihre im Zuge der Anfrage oder im Rahmen der geschäftliche Tätigkeit erhobene E-Mail-Adresse können wir verwenden, um Sie per E-Mail über eigene ähnliche Waren und Dienstleistungen zu informieren. Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse erfolgt in diesem Fall auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bewerbung unserer Waren und Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

c. IP-Adressen

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist technisch erforderlich, um eine Auslieferung der Internetseite wie auch von App-Inhalten an das Gerät des Nutzers zu ermöglichen.

d. Google Analytics

Wir haben Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten ĂĽber das Verhalten von Besuchern von Websites. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darĂĽber, von welcher Website eine betroffene Person auf eine Website gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Website zugegriffen oder wie oft und fĂĽr welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird ĂĽberwiegend zur Optimierung einer Website und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Website. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Website auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Websites aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Website in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

 Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Website durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Websites werden diese personenbezogenen Daten, einschlieĂźlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika ĂĽbertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese ĂĽber das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Websites an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert. Sie können die Verwendung von Cookies spezifisch durch Google auch dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin .

 

h. YouTube

Wir haben auf dieser Website Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch den für uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Website durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Website die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Website besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Website aus ihrem YouTube-Account ausloggt. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Widerruf von Einwilligungen / Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

 a. Sie haben das Recht aus GrĂĽnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch fĂĽr ein auf diese Bestimmungen gestĂĽtztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwĂĽrdige GrĂĽnde fĂĽr die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person ĂĽberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, AusĂĽbung oder Verteidigung von RechtsansprĂĽchen.

b. Art. 15 DS-GVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.

c. Art. 16 DS-GVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

d. Art. 17 DS-GVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn und soweit dafür die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen.

e. Art. 18 DS-GVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. f. Art. 20 DS-GVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.


 
 
 
 
 
 
 
ÜBER UNS   ANGEBOTE   ARCHIV   KONTAKT