Deutsch English Español Français ???????
ÜBER UNS ANGEBOTE ARCHIV Stellenangebote KONTAKT
Motoren und Getriebe
Kategorie:     Hersteller: 
Diese Maschinen haben wir im Laufe unserer Geschäftstätigkeit verkauft und vermittelt. Sollten Sie sich für eine baugleiche Maschine interessieren, schauen sie in unsere Angebote oder schreiben uns eine Mail. Wir suchen die passende Anlage oder Maschine für Sie.  Unsere aktuelle Auswahl finden Sie unter ANGEBOTE
Referenznummer: Volltextsuche:
Ref.-Nr:2852 W120 Typ: W120
Bj: 1979 W120 Ref.-Nr:2851 Elektrorangierlokomotive Elektrorangierlokomotive Elektrorangierlokomotive Ref.-Nr:2850 Rangierlokomotive Rangierlokomotive
Windhoff Tele Trac RW 150 DH 
mit dieselhydraulischem Antrieb und Funksteuerung, 
sowie folgenden Leistungsdaten und Abmessungen

Baujahr: 1987


Triebkraftberechnung:

Zuggewicht: 24 Wagen je 85 t
a)	Rollwiderstand 4.858 kp
b)	B)Steigung 3.428 kp
c)	Beschleunigung 6.333 kp
d)	Erforderliche Gesamttriebkraft:  14.619 kp
Gewählt: Triebkraft 150 kN
Fahrzeug Windhoff Tele Trac RW 150 DH
(4achsig)

Abmessungen und Gewicht

Dienstgewicht: 84 t
Reibfaktor Rad /Schiene :0,179
Zahl der angetriebenen Achsen: 4
Achslast: 12 t
Länge über Puffer: ca. 12 m
Breite ca.: 3m
Höhe ca.: 3,4 m
Eigengewicht: ca. 31 t
Schrottzuladung: 53 t
Laufrad Durchmesser: 710 mm
Anordnung der Laufräder: 2 Drehgestelle

Leistungsdaten:

Triebkraft: 
 I= 150 kN,  II= 150 kN bis ca. 40m/min
dann abfallend entsprechend der Leistungskurve des Dieselmotors, auf ca. 75 kN bei 80m/min

Fahrgeschwindigkeit: 
I= max 30m/min, II=max 80m/min stufenlos einstellbar

Fahrwerk und Antrieb

Antriebssystem: 
LuftgekĂĽhlter Dieselmotor treibt ĂĽber hydrostatisches Getriebe und 1stufiges Verteilergetriebe, sowie ĂĽber Gelenkwellen auf 4 Triebachsen

LaufradausfĂĽhrung: 
Spezial Laufrad, Rad-Reifen profilgewalzt, AusfĂĽhrung nach Eisenbahnvorschrift

Achslagerung: 
Schwere AuĂźenlager aus Stahl, in das Lager eingebaute Federung

Verteilergetriebe:
GeschweiĂźte AusfĂĽhrung, 1stufig, im Ă–lbad laufend

Achsgetriebe: 
Schwere, geschweiĂźte AusfĂĽhrung, im Ă–lbad laufend, 2 Stirnrad- und 1 Kegelradstufe
Abgefederte DrehmomentstĂĽtze

Dieselmotor:

LuftgekĂĽhlter Deutz-Dieselmotor, 10 Zylinder, Typ F10 L 413

Leistung: 
188 kW bei 2.150 UpM

Tankinhalt: 
600 l

Treibstoffverbrauch: 
ca. 230g/ kW-Stunde



Hydraulikanlage

AusfĂĽhrung:
Geschlossener Kreislauf mit an den Dieselmotor angeflanschter Axial-Kolbenpumpe, die im geschlossenem Kreislauf auf zwei Axial-Kolbenmotore verstellbarer Schluckmenge verarbeitet.

Ölbehälter: 
Stahlblechkonstruktion, ca. 120 l Inhalt

Ă–lkĂĽhlung:
Ă–lkĂĽhler am Motor

Bremsanlage

Betriebsbremse: 
Hydraulische Abbremsung durch ZurĂĽckfahren des Hydraulikmotors und AbstĂĽtzung 
auf den Dieselmotor

Not- und Haltebremse:
Mechanische Scheibenbremse am Verteilergetriebe mit pneumatischer LĂĽftung, 
bei Notbremsung zusätzliche Entlüftung des angekuppelten Zuges

Bordpneumatik

Aufgabe: 
Versorgung des angekuppelten Zuges, der automatischen Zughakenkupplung, der Bremse und der pneumatischen Sandung

Kompressor:
 4-Zylinder Eisenbahnkompressor

Luftbehälter: 
3 x 300 l Inhalt

Sandung: 
Je Fahrtrichtung 4 Streurohre, einschließlich der Sandbehälter und der Sandtreppen


Elektrische AusrĂĽstung

Spannung: 
24 V Gleichstrom

Steuerung: 
Fahrerstand im Fahrzeug mit Bedienungselementen für sämtliche Geräte einschl. der Überwachungsinstrumente für Motor Druckluft und Hydraulik

Warneinrichtungen: 
Signalhupe, Rundum Reflektorleuchte, stirnseitige Signallampen

Kuppeleinrichtung: 
Einseitig angebrachte automatische Zughakenkupplung ferngesteuert zu öffnen, beidseitig UIC – Puffer

Schallschutz: 
Maximale Geräuschemission 78 dB (A) auf 1m von der Fahrzeugaußenkante gemessen
Ca. 70 dB (A) auf  7 m 

SchleuderĂĽberwachung: 
elektronische Schleuderüberwachung, die das Durchrutschen  der Räder registriert und entsprechend in den Antrieb eingreift bzw. sandet
Rangierlokomotive Ref.-Nr:2849 Elektrorangierlokomotive Elektrorangierlokomotive Elektrorangierlokomotive Ref.-Nr:2848 Lagerbehaelter 3 Stück Lagerbehälter Doppelwandig
mit TĂśV und Endabnahme, je 20.000Lit

Lagerbehaelter
Ref.-Nr:2847 Magnetschwingrinne 5 StĂĽck Magnetschwingrinne (Elektromagnetische Vibrationsrinne)
Typ: FML 
Größe: 960/1170x1750 H=250
Leistung: 300t/h fĂĽr Feinkohle mit 0.9t/mÂł
Bj: 1988 
Magnetschwingrinne Ref.-Nr:2846 BrĂĽckenkran 35 to BrĂĽckenkran 35 to
Baujahr: 1968 wurde im Jahr 1998 komplett ĂĽberholt.  
Spurweite: 20 m
-inklusive Kabel, Kabelaufrolltrommel und Schienen fĂĽr 100 m Fahrweg
-inklusive Elektroschaltanlage
BrĂĽckenkran 35 to Ref.-Nr:2845 Magnetschwingrinne 5 StĂĽck Magnetschwingrinne (Elektromagnetische Vibrationsrinne)
Typ: SMC 
Größe: 1600/1654x2000
Bj: 1988
Magnetschwingrinne Ref.-Nr:2844 SRC 0142 1 StĂĽck Abzugsrinne (Vibrationsrinne) 
Typ: SRC 0142
Bj: 1990 SRC 0142 Ref.-Nr:2843 ED9250x3100  Eindecker-Linearschwingsieb in schwerer Bauweise
3100 x 9250 mm
SchĂĽttgewicht: 0,8 t/mÂł
Feuchte: naĂź
Körnung: 0-120 mm

Verwendungszweck: Absiebung in die Körnungen
0/5, 5/12 und größer

Sieblänge: 9250 mm
Siebbreite: 3100 mm
Siebanordnung: horizontal
Antriebsmotor: P= 45 kW bei n= 1500 l/min

Bestehend im wesentlichen aus:
-Siebkasten mit Hohl-Traversen
 vorgesehen fĂĽr Lemanit-Stecksystem,
-Druckfedern und Federplatten
 an der Aufgabeseite und Abwurfseite,
 fĂĽr schwingungsisolierte Aufstellung,
-Schwingungsantrieb (2 Erreger DF 601 S)oben angeordnet,
-Gelenkwelle mit fertiggebohrter Kupplungsnabe
 zum Aufsetzten auf den bauseitigen Antriebsmotor,
-Gelenkwellenschutz,
-Zwischenwelle,
-Keilriemenvorgelege ED9250x3100
  Seite     1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34
  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69
  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104
 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174
 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209
 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244
 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279
 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314
 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349
 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384
 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419
 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454
 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489
 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524
 525 526 527
ÜBER UNS   ANGEBOTE   ARCHIV   KONTAKT